Applikation Pirat und Wichtel

Heute kommen für euch neue Applikationen, zwei verschiedene Piraten und ein Wichtel. Da ich mit dem ersten Piraten nicht ganz zufrieden war, habe ich noch etwas geändert. Ihr dürft selber entscheiden welcher euch besser gefällt! Ihr könnt die Applikationen vergrößern, ich rate nicht sie zu verkleinern (wenn nicht mehr als 20%), weil das applizieren dann schwierig wird und die Ergebnisse unansehnlich. Ihr könnt von meinen Vorlagen für euch privat Applikationen herstellen, sie auch auf Kissen, Taschen, Kleidung etc. aufnähen und verschenken. Wenn ihr die Fotos im Internet zeigt, weist bitte auf meinem Blog hin! Eine gewerbliche Nutzung ist ausdrücklich verboten!

Wer noch keine Applikation genäht hat sollte sich zunächst meinen Beitrag

„Nähen einer Applikation mit der Nähmaschine“ anschauen.

Und wer noch mehr über Applikationen wissen möchte, sozusagen den Feinschliff lernen möchte der sollte meinen Beitrag „Tipps und Tricks für eine schöne Applikation“ lesen.

Pirat 1: Schwierigkeitsgrad: ♥♥♥

IMG_2081k

Bei diesem Pirat ist das Gesicht oben und die anderen Stofflagen darunter. Ich wollte das Gesicht ursprünglich aus Trikotstoff machen, aber die unteren Lagen haben sich sehr durchgedrückt. Deshalb habe ich es dann aus Filz gemacht.

  1. Körper aufbügeln, Arme mit Bleistift dünn anzeichenen, Arme absteppen, Körper mit Zick-Zack-Stich nähen
  2. Halstuch aufbügeln, ringsherum mit Zick-Zack-Stich aufnähen
  3. Kopftuch mit Hilfe des Gesichts richtig positionieren. Gesicht wieder zur Seite legen, Kopftuch aufbügeln, ringsherum mit einem Zick-Zack-Stich aufnähen, den Knoten und die Tuchenden absteppen
  4. Gesicht aus Filz auflegen (ich bügel es nicht mit Vliesofix fest) ringsherum mit Zick-Zack- oder Gradstich annähen
  5. Gesicht mit Bleistift dünn vormalen, dann mit der Nähmaschine aufnähen oder mit Stoffmalfarbe aufmalen
  6. nach dem trocknen in die Augen noch Lichtpunkte setzen

IMG_2019kPirat 2: Schwierigkeitsgrad: ♥♥♥

IMG_2080k

Hier konnte ich das Gesicht mit Trikotstoff applizieren. Der Trikotstoff liegt unter den anderen Schichten. Dafür mussten bei dem Gesicht die Ohren weichen.

  1. Körper aufbügeln, Arme dünn anzeichnen, Arme absteppen (ich nehme dazu einen 3fach-Gradstich), dann mit einen Zick-Zack-Stich ringsherum applizieren
  2. Das Gesicht aufbügeln, mit einem Zick-Zack-Stich umnähen, den Hals dabei auslassen. Den Hals dann mit einem Gradstich absteppen.
  3. Halstuch und Kopftuch können gleichzeitig aufgebügelt werden, beide Teile nacheinander mit einem Zick-Zack-Stich festnähen
  4. Beim Kopftuch den Knoten und die Tuchenden absteppen.
  5. Gesicht mit einem Bleistift dünn aufmalen, dann nähen oder mit Stoffmalfarbe aufmalen
  6. bei den aufgemalten Augen mit weiß Lichtpunkte setzen
2014-10-09_19.33.35

Der Schnitt des Rucksacks heißt Lieselotte, wenn ihr unten dem Link folgt kommt ihr zur Webseite.

2014-10-07_13.40.47Diese Nähbeispiele sind von Janet vom  Knöpflekistchen. Dieser tolle Piratenrucksack wurde nach einem Freebook von Liebeling genäht. Bei Florentine auf dem Blog gibt es ganz viele tolle Freebooks. Danke Janet für das schöne Beispiel!

Wichtel: Schwierigkeitsgrad ♥♥♥

IMG_2077kDer Wichtel ist nicht so schwierig, zumindest wenn man die Punkte auf der Mütze weglässt. Sie können gegen einen gepunkteten oder gestreiften Stoff ersetzt werden. Natürlich kann man die Mütze auch unifarben machen!

  1. Die Applikation wird von unten nach oben gearbeitet. Zunächst den Kragen aufbügeln und mit einem Zick-Zack-Stich festnähen
  2. Das Gesicht aufbügeln und mit einem Zick-Zack-Stich aufnähen
  3. Die Mütze aufbügeln und ringsherum mit einem Zick-Zack-Stich aufnähen, die Punkte aus Filz werden mit einem Gradstich genäht
  4. Das Gesicht mit Bleistift dünn aufmalen und aufnähen oder mit Stoffmalfarbe aufmalen
  5. Lichtpunkte mit weißer Stoffmalfarbe in das schwarz der Augen setzen

Wenn der Wichtel noch einen Körper haben soll, kannst du den Piratenkörper nehmen, dann evtl. den Kragen etwas schmaler schneiden. Oder den Kragen durch das Halstuch ersetzen.

IMG_2017kDamit ihr nun auch loslegen könnt, kommen hier die Vorlagen!

Pirat 1 mit Ohren:

Pirat 2 ohne Ohren:

Wichtel:

Leider konnte ich euch hier nicht so viele Beispiele zeigen. Deshalb würde ich mich über eure Nähergebnisse sehr freuen! Ich wünsche euch viel Spaß mit den Vorlagen. LIEBEVOLLe Grüße Dini.

Ein Gedanke zu “Applikation Pirat und Wichtel

  1. Vielen Dank für die wunderschönen Applikationsvorlagen!!!! Da ich selbst des Zeichnens nicht mächtig bin, freue ich mich besonders darüber!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>