Foto-Nähanleitung Tabletkissen

Schon vor einiger Zeit hatte ich versprochen das ich für das Tabletkissen eine Foto-Nähanleitung erstellen will, heute endlich habe ich es geschafft. Mein Sohn hat die Vorzüge meines Kissens kennengelernt und wollte nun für sein I-Pad auch ein solches Kissen. Die Chance habe ich genutzt um eine Anleitung fertig zu machen.

Bitte beachtet das dieses Schnittmuster und die Anleitung nur für den privaten Gebrauch ist! Ihr könnt daraus so viele Wärmekissen nähen wie ihr wollt und könnt sie auch verschenken. Eine gewerbliche Nutzung, auch für Kleingewerbe ist untersagt!

Lies die Foto-Nähanleitung am besten erst einmal ganz durch, bevor du mit dem Nähen beginnst. Wenn irgendwelche Schritte unverständlich sind oder du nicht weiter kommst, kannst du mir schreiben dann helfe ich gerne. Ich kann natürlich nicht versprechen dass ich umgehend zurück schreibe!

IMG_2578kMaterial:

  • zwei Baumwollstoffe (es kann auch aus einem Stoff gefertigt werden
  • einen Stoffstreifen 15x4cm oder ein 15cm Stück Schrägband
  • die Vorlage 2x ausdrucken, ausschneiden und an der langen Kante zusammenkleben
  • Füllung: Hirseschalen oder Styroporkügelchen
  • gängige Nähutensilien

IMG_2542kSo sieht der zugeschnittene Stoff aus. Nicht wundern, ich habe einen Streifen mehr dabei der wird nicht benötigt!

IMG_2543kIch habe die einzelnen Kissenteile mit einem Zickzack-Stich versäubert. Als ich dabei war ist mir eingefallen, dass es eigentlich nicht nötig ist. Dann werden jeweils zwei verschieden farbene Teile aufeinander gelegt und an einer Rundung (bei mir jeweils links) abgesteppt. Der schmale Streifen wird wie Schrägband gefaltet (ich habe nicht drüber gebügelt weil zu faul!) und mit einem Zickzack-Stich zusammengenäht. Wer ein Stück Schrägband nimmt näht da auch drüber.

IMG_2546kBeim Zusammennähen der Kissenteile sollte man darauf achten, die Naht nicht direkt am Anfang beginnen und kurz vor dem Ende vernähen (etwa 1cm vom Rand). Das erleichtert im nächsten Schritt das Zusammennähen der beiden Kissenteile!

IMG_2544kWer ein Label miteinnähen möchte kann es in diesem Schritt tun, an einer der beiden Kissenteile.

IMG_2547kNun werden die beiden Kissenteile aneinander genäht, bei mir jeweils Sternenstoff an Jeansstoff rechts auf rechts aneinanderstecken. Aus dem Stoffstreifen wird eine Schlaufe gelegt und oben (wo sich die Stoffe treffen) nach innen liegend mit festgesteckt. An einer Seite wird eine ca. 7cm lange Wendeöffnung gelassen. Mit einem Steppstich wird nun vom Anfang der Wendeöffnung bis zum Ende der Wendeöffnung einmal ringsherum abgesteppt. An der Stelle wo der Stoffstreifen eingenäht wird habe ich drüber genäht, dann nochmal zurück und wieder drüber. Die Schlaufe ist einzig dazu da sich das Kissen mit einem Finger schnappen zu können um es zu tragen. Also kann die Schlaufe auch weggelassen werden, aber ich finde sie sehr praktisch.

IMG_2551kBeim Zusammenstecken der beiden Kissenhälften sollte man sehr genau stecken und auch beim Nähen darauf achten das die Stoffe genau aufeinander treffen. Nur so ist das Ergebnis nach dem Nähen ordentlich!

Das Kissen wird durch die Wendeöffnung gewendet!

IMG_2572kAuf dem oberen Foto sind Hirseschalen zu sehen. Ich verwende sie sehr gerne als Ersatz für Styrophorkügelchen. Sie sind natürlich außerdem leicht und geräuscharm! Das Kissen wird nun gut halb voll gefüllt. Das sind etwa 500g Hirseschalen, vom Volumen etwa 2 Liter.

IMG_2575kDie Wendeöffnung wird von mir mit kleinen Stichen im Matratzenstich von Hand verschlossen. Ich möchte das man die Wendeöffnung nicht sieht. Wem das nicht so wichtig ist kann die Wendeöffnung auch mit der Nähmaschine mit einem Gradstich verschließen, dazu knappkantig absteppen!

IMG_2574kUnd fertig ist das Tabletkissen, einfach und schnell! Da ich auf meinem I-Pad viel lese, gerne auch am Tisch wenn ich alleine esse ist es sehr bequem. Ebenso wenn ich auf der Couch sitze und lese. Dieses Kissen ist auch als Stützkissen geeignet wenn man große, dicke Bücher liest!

Und jetzt das Wichtigste, damit ihr gleich loslegen könnt das Schnittmuster:

 

Ich wünsche euch viel Freude mit der Anleitung! Und ihr wißt ja ich freue mich sehr über Fotos von euren genähten Werken, um sie hier zu zeigen. Auch über Kommentare freue ich mich.

LIEBEVOLLe Grüße Dini.

Ein Gedanke zu “Foto-Nähanleitung Tabletkissen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>